Willkommen zurück in der Schule

Lange schon haben sie die Schule nicht mehr von innen gesehen. Nun dürfen die Schüler nach und nach wieder zurück an ihre Schule. Seit der Schulschließung zur Eindämmung der Corona-Pandemie am 13. März gilt für alle Schüler, „wir müssen zu Hause lernen".


Nach der langen Zwangspause begann für die ersten Schüler am 11. Mai wieder der Unterricht und auch unsere Viertklässler kehrten zurück an die Schule. 

Ablaufen wird der Unterricht jedoch mit Einschränkungen. Um die Hygieneregeln umsetzen zu können, müssen die Klassen geteilt und in kleineren Gruppen unterrichtet werden. Es werden keine Sportstunden stattfinden, im Unterricht wird nicht gesungen und es gilt ein reduziertes Stundenmaß. Für alle Schüler gelten Hygiene- und Abstandsregeln und im Schulhaus werden Masken getragen. Es gibt Markierungslinien im Schulhaus, im Treppenhaus gilt eine „Einbahnstraßen-Regelung", Abstands- und Hygieneschilder wurden angebracht, beim Betreten der Schule sowie in den Klassenräumen steht Desinfektionsmittel bereit. Die Pausen finden in den Klassengruppen zeitversetzt statt und im Schulhof helfen farbige Markierungen, die erforderlichen Abstände einzuhalten. Auch in den Klassenräumen musssten die Abstände zwischen den Einzeltischen genau ausgemessen werden. Für die 1. Jahrgangsstufe wurde der Unterricht am 18. Mai wieder aufgenommen. Nach den Pfingstferien kehren dann auch die Zweit- und Drittklässler zurück an ihre Schule. Geplant ist ein wöchentlicher Wechsel zwischen Präsenzunterricht an der Schule und „Lernen zuhause“, da der Unterricht vor Ort nur mit halben Klassen stattfinden kann. 

Trotz aller Einschränkungen und Auflagen sind dies erste erfreuliche Schritte zurück zu einem normalen Unterrichtsbetrieb.

Die 4. Klasse versammelte sich zunächst in der Turnhalle. Nach einer Begrüßung durch Schulleiterin Annette Forster-Sennefelder erklärte die Klassenleiterin Lydia Lohneis die Hygieneregeln. Aufgeteilt in zwei Gruppen ging es dann zum Unterricht in die jeweiligen Klassenzimmer. 





 Kategorien


 Archiv

Top